Mann bleib gesund!

Willkommen bei Männergesundheit e.V.

Bild ist nicht verfügbar
Slider

MännerGesundheit FAQ

 

In diesem Artikel werden nach und nach die wichtigsten Fragen zum Thema MännerGesundheit beantwortet. Die Liste wird regelmäßig erweitert, es lohnt sich also wieder vorbeizuschauen. Folgen Sie uns auf Facebook, um über neue Artikel und Updates informiert zu werden!

 

 

1. Verhindert ASS ( Acetylsalicyssäure, z.B. Aspirin ) Dickdarmkrebs ?

Immer wieder gibt es Berichte über die Schutzwirkung von Ass ( Acetylsalicylsäure) auf das entstehen von Dickdarmkrebs. In einer Arbeit die 2011 in der Zeitschrift "Lancet" veröffentlicht wurde war über 25 Monate die Dosis vom 600 mg täglich eingesetzt worden. Von etwa 430 Personen, die nach ca. 5 Jahren nachuntersucht hatten in der Gruppe ohne Ass 30 einen Dickdarmkrebs. In der Gruppe mit dem Ass waren von ca. 430 nur 18 von einem Krebs im Dickdarm betroffen. Über Blutungen dieser doch recht hohen Ass Dosis ist nichts berichtet. Bekanntlich wird ASS zur "Blutverdünnung" nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt eingesetzt.

zum Anfang

 

2. Warum ist die Vorsorge für Männer so wichtig?

Männer sind stärker gefährdet an Darmkrebs zu erkranken als Frauen. Sie haben öfters Vorstufen eines Darmkrebs wie etwa Polypen im Darm. Das Risiko steigt noch einmal wenn Übergewicht, Bewegungsmangel oder Zuckerkrankheit ( Diabetes dazukommen)

zum Anfang

 

3. Haben Sie schon einen Leber-Check gemacht?

Ein Leberleiden verläuft oft ohne Schmerzen oder andere auffallende Krankheitszeichen. Gehen Sie daher zum Leber-Check bevor die Augen gelb sind. Lassen sie den wichtigen Leberwert GPT bestimmen, der bei vielen "stummen Leberentzündungen" erhöht ist.

zum Anfang

 

4. Brauchen wir eine Vorsorgeuntersuchung für den Magen?

Nein - das ist nach der Meinung vieler Experten nicht nötig. Bei Sodbrennen das öfters als zweimal in der Woche auftritt, bei Verwandten, die an Magenkrebs erkrankt sind, bei schleichendem Blutverlust ( Anämie) - um nur einige Beispiele zu nennen - sollte man den Magen untersuchen lassen.

zum Anfang

MännerGesundheit e.V.

Der gemeinnützige Verein MännerGesundheit e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht das Gesundheitsbewusstsein von Männern - speziell hier in Franken - zu verbessern. Dazu wird alle 2 Jahre ein Männergesundheitstag in Nürnberg veranstaltet. Außerdem werden hier im Web umfangreiche Artikel zum Thema Männer- Gesundheit angeboten..

Kontakt

MännerGesundheit e.V.
Spittlertorgraben 29
90429 Nürnberg.

Tel.: 0911 / 274 55 54
Fax: 0911 / 274 59 70

E-Mail: info@maennergesundheit.biz

Copyright © 2017. MännerGesundheit e.V. All rights reserved